Schwarzwälder Käsesalat

Zum Rezept
Für 5 Personen | ca. 30 Minuten

Beschreibung

Herzhaft & fruchtig

Rezeptidee mit Schwarzwaldmilch Bio Bergkäse und Tresana Crème

Es muss ja nicht immer nur Blattsalat sein. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Schwarzwälder Käsesalat? Denn auch aus Käse lassen sich leckere Salate zaubern! Unser Bio Bergkäse mit seinem mild-würzigen Geschmack und leckere Zutaten wie Früchte und Mandeln lassen einen herzhaft, fruchtigen Schwarzwälder Käsesalat entstehen, der bestimmt auch Sie überzeugt - probieren Sie es aus!

Zutaten


200 g Schwarzwaldmilch Bio Bergkäse mild-würzig
150 g säuerlicher Apfel
150 ml Most
4 EL Apfelessig
25 g Butter von Schwarzwaldmilch
20 g Senf
150 g Tresana Crème von Schwarzwaldmilch
120 g dunkle Trauben
1 kl. Bund Schnittlauch
½ TL Rosenpaprika
1 Prise Salz
120 g Cornichons/Essiggurken
60 g blättrige Mandeln
8 mittlere oder 12 kleinere Radicchio Blätter

Zubereitung

Den Apfel schälen und würfeln, dann zwei Minuten in Butter schmoren, mit Most und Essig ablöschen, Gewürze dazugeben, mit Schwarzwaldmilch Tresana Crème cremig rühren und abkühlen lassen. Die Cornichons/Essiggurken fein würfeln, den Schnittlauch in Röllchen schneiden, den Bio Bergkäse von Schwarzwaldmilch würfeln, die Trauben halbieren und ggf. entkernen. Alles in die Crème geben. Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne unter Rühren leicht anbräunen. Den Käsesalat dann in die Blätter füllen und mit den Mandeln garnieren.

Dazu passt perfekt ein trockener badischer Sauvignon Blanc aus der Serie Charakterköpfe 53 vom Ortenauer Weinkeller.