Skip to main content

Schichtsalat mit Joghurtdressing

Für 4 Personen | ca. 18 Minuten

Beschreibung

Schichtsalat mit Joghurtdressing. Mit leichte Kost in den Frühling.

Zutaten

Für das Dressing:

  • 150 g Schwarzwaldmilch Weidemilch Joghurt Natur 3,5%
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer
  • Saft ½ Zitrone
  • 5 EL Sonnenblumenöl

Für den Salat:

  • 4 Eier (Größe M)
  • 80 g junger Frühlingssalat/Pflücksalat
  • 120 g Romanasalatherzen
  • 120 g Kirschtomaten
  • 100 g Landgurke
  • 4 Stangen gekochter Spargel grün oder weiß

Außerdem:

  • Je 4 verschließbare Gläser (ca. 0,6 l) und Flaschen (ca. 0,1 l)

Zubereitung

  1. Joghurt mit Senf, Salz, Pfeffer und Zitrone glattrühren. Dann das Öl unterschlagen und 4-5 EL Wasser hinzufügen. Dressing in kleine verschließbare Flaschen füllen.
  2. Nun die Eier in kochendes Wasser geben und 8 Min. garen. Dann kalt abschrecken und auskühlen lassen.
  3. Frühlingssalate waschen und abtropfen, Romanasalat waschen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Tomaten in Viertel, Gurke in Scheiben und Spargel in Stücke teilen. Dann die Eier pellen und in Scheiben schneiden.
  4. Die Zutaten abwechselnd in Gläser schichten und verschließen. Vor Ort die Gläser öffnen, Joghurtdressing darüber verteilen und genießen.