wärmebehandelt

Wärmebehandlung ist der Oberbegriff für alle Erhitzungsverfahren. In der Käse- und Milcherzeugnis-Verordnung bedeutet die Kennzeichnung wärmebehandelt' für ein Produkt, dass es > 50 °C erhitzt wurde, aber noch nicht unter den Begriff 'ultrahocherhitzt“ fällt. '

Zurück zum Milchlexikon