Skip to main content
/
Presse

Schwarzwaldmilch setzt auf ganzheitliche Verantwortung

„Wir denken nicht nur an heute und morgen, sondern in Generationen und Enkelfähigkeit.“ Wir als Schwarzwaldmilch, legen großen Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch, Tier und Natur. So wurden auf der unmittelbaren betrieblichen Ebene bereits zahlreiche Verbesserungen erzielt. Umweltschutz ist dabei ein zentraler Baustein des nachhaltigen Wirtschaftens. Dem stellt sich Schwarzwaldmilch beispielsweise durch die kontinuierliche Überprüfung des Materialeinsatzes seines Produktsortiments. Auch auf die Themen Landwirtschaft und Tierwohl zahlen unmittelbar und mittelbar schon heute diverse Zertifizierungen ein. Ab dem 1. Juli 2020 gehen wir einen verantwortungsvollen Schritt weiter. Es gilt ein konsequentes Glyphosat-Verbot auf allen landwirtschaftlichen Flächen der Schwarzwaldmilchbauern, auf denen Futtermittel für den Milchviehbereich angebaut werden. Dabei handelt sich um ein durchdachtes Modell, das wir mit unseren Landwirten gemeinsam erarbeitet und zur Umsetzung gebracht haben.