Zahlen und Fakten

Kurz und knapp

Zahlen und Fakten

Geschäftsjahr 2016

 

Umsatz: 163 Mio. €

Mitarbeiter: 370

davon Auszubildende: 23

Anzahl Milcherzeuger: 1.050

Milchmenge: 229 Mio. kg

Produkte: Frischmilch, Haltbare Milch, Milchmischgetränke, Buttermilch, Sauermilch, Natur- und Fruchtjoghurts, Speisequark, Brotaufstriche (Kräuterquark, Sauerrahmcreme), Schlagsahne, Sauerrahm, Schmand, Crème fraîche, Butter, Käse, lactosefreie Produkte (konventionell und Bio)

Marken: 

  • Schwarzwaldmilch Breisgau Qualitätsmarke
  • Schwarzwaldmilch
  • Schwarzwaldmilch Bioland
  • Schwarzwaldmilch LAC Lactosefrei

...es die Schwarzwaldmilch seit über 80 Jahren gibt?

...über 1.050 bäuerliche Familienbetriebe die Schwarzwaldmilch beliefern?

...jeder Bauernhof durchschnittlich 37 Milchkühe hat?

...jede Kuh am Tag circa 20 Liter Milch gibt?

...bis zu 23.000 Liter Frischmilch in einen Milchtank-Lastwagen mit Anhänger passen?

...pro Tag rund 600.000 Liter Milch bei der Schwarzwaldmilch veredelt werden?

...Täglich mehr als 2.000 Proben von Milch und Milchprodukten in unserem Labor analysiert werden?

...es weit über 100 leckere Schwarzwaldmilch Produkte gibt?

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER)

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit finanziert durch das Land Baden-Württemberg und den Bund

 Unser Unternehmen wird unter Beteiligung des ELER bei seinen Investitionsvorhaben unterstützt

Durch die geförderten Vorhaben des Maßnahmen- und Entwicklungsplans Ländlicher Raum Baden-Württemberg 2014 - 2020 (MEPL III) sollen u.a. folgende Ziele erreicht werden:

  • Ausrichtung der Verarbeitung und Vermarktung an den Erfordernissen des Marktes;
  • Rationalisierung von Verarbeitungs- und Vermarktungsprozessen;
  • Verbesserung der Produkt- und Prozessqualität - auch durch Innovationen;
  • Beitrag zum Umweltschutz;


Informationen erhalten Sie über:https://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020_de