Skip to main content

Hörnle-Nudel-Auflauf mit buntem Gemüse und Schinken

Für 4 Personen | ca. 65 Minuten

Beschreibung

Herzhafter Hörnle-Nudel-Auflauf mit buntem Gemüse und Schinken

Zutaten

  • 300 g Hörnle-Nudeln
  • 500 g gemischte, bunte Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 g Schwarzwaldmilch Sauerrahmbutter
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100 g Erbsen tiefgekühlt
  • 150 g Kochschinken
  • 150 g Schwarzwaldmilch Crème Fraîche 30%
  • 100 ml Schwarzwaldmilch Schlagsahne 32%
  • 1 Msp. Muskatnuss gemahlen
  • 3 Eier (Größe M)
  • 60 g geriebener Bergkäse

    Außerdem:

  • 1 feuerfeste Auflaufform (etwa 20 x 30 cm)
  • Butter für die Form
  • Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser mit leichtem Biss garen, abschütten und kurz abbrausen.
  2. Paprika waschen, vierteln, entkernen und anschließend in 1 cm kleine Würfel teilen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden.
  3. In einem Topf Butter schmelzen, Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten,  Paprikawürfel zufügen und kurz angehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, dann das Tomatenmark unterrühren. Tiefgefrorene Erbsen beifügen, untermengen und das Gemüse zur Seite ziehen.
  4. Den Kochschinken in Würfel oder Streifen teilen, zum Gemüse geben, die Nudeln zufügen und alles gut miteinander mischen. Den Backofen auf 180° C Unter-Oberhitze vorheizen.
  5. Die Auflaufform mit Butter ausstreichen, die Nudelmischung hineingeben und verteilen. Nun Crème Fraîche mit Sahne und Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Masse gleichmäßig über den Zutaten der Form verteilen und den Käse darüber streuen.
  6. Auf der mittleren Schiene des Backofen 35-40 Min. backen und gerne mit Schnittlauch betreut servieren.